Mit dem Rad von Berlin ans Nordkap – Teil 1

Boulderin Annie Voigt berichtet von ihrer Reise

Annie Voigt auf dem Rad in Berlin (Dieses Bild ist nicht im Zuge der Radreise ans Nordkap entstanden). Foto Credits: Felix Limmer

Annie Voigt hatte ihr Fahrrad vorher nur benutzt, um die kurze Strecke zur Arbeit oder in die Boulderhalle zu fahren.

Eine einschneidende Veränderung in ihrem Leben hatte sie so sehr aufgewühlt, dass sie spontan beschloss: Fast 3000 Kilometer in 3 Wochen? Let’s do it!

Annie hat 2019 im wahrsten Sinne des Wortes alles stehen und liegen gelassen und ist mit dem Rad von Berlin ans Nordkap gefahren.

Was sie erlebt hat, was schön war, was schief lief, was sie draus gelernt hat… das alles hörst du in meinem Podcastgespräch mit Annie. Hier ist Teil 1!

Und auch wenn’s hier mal weniger ums Bouldern geht – du wirst ihr garantiert gespannt zuhören, wenn sie von den Ups and Downs ihrer Reise erzählt!

Annie Voigt bei Instagram

Annies Comic-Account bei Insta

Magst du mich bei meiner Podcast-Arbeit unterstützen?

Damit ich meine Arbeit machen kann gibt es auf der Plattform Steady ein Crowdfunding

Oder hol dir ein BIN WEG BOULDERN Shirt / Hoodies uvm.