Schraubertalk 4: Female Routesetting Symposium

Frauen über ihre Erfahrungen im Routenbau

Die Gäste im 4. Schraubertalk: Rikki Reinwein, Inga Tiezel, Luzia Mikolajetz, Hanna Rexer und Yvonne Walther.

Boulderrouten werden in Deutschland zum Großteil von Männern gebaut. Für Frauen, die den Sport für sich entdecken, ist es offenbar nicht so leicht oder nicht attraktiv selbst den Schrauber in die Hand zu nehmen und Probleme zu machen. Doch es gibt Frauen, die Routen schrauben und viele von ihnen waren im August in Leipzig versammelt, zum ersten Female Routesetting Symposium im deutschen Sprachraum.

Viele werden sich fragen: Eine Veranstaltung, zu der nur Frauen zugelassen sind? Muss das denn sein? 

Ich denke, dass dieses Event seine Berechtigung hatte und ich habe Spannendes über die Szene und den Routenbau erfahren. In den Gesprächen und Interviews habe ich Dinge gehört, die sicher nicht auf den Tisch gekommen wären, wenn es ein Event für Männer und Frauen gewesen wäre. Hör dir die Folge an und mach dir eine eigene Meinung dazu!

Die Gäste in der Folge sind: Luzia Mikolajetz, Hanna Rexer, Yvonne Walther, Rikki Reinwein und Inga Tiezel.

Shownotes

Webseite Female Routesetting Symposium

Webseite Kosmos Boulderhalle Leipzig

Die Blockladies bei Instagram

Yvonne von den Blockladies

Hanna Rexer von den Blockladies

Luzia von den Blockladies

Blockhelden Bamberg

Climbing Ethics bei Instagram

Rikki Reinwein bei Instagram

Supporte BIN WEG BOULDERN mit dem Steady-Crowdfunding

Hol dir ein BIN WEG BOULDERN Shirt / Hoodies uvm.