Interview mit Philipp Martin

Die Podcast-Reihe vom IFSC Boulder Worldcup in München 2019

DAV Nationalkader-Athlet Philipp Martin im BIN WEG BOULDERN Interview

Philipp Martin ist einer der deutschen Kader-Athleten, die du auf dem Schirm haben solltest. Ein starker Lead-Kletterer und Boulderer: 2018 deutscher Vizemeister im Lead, 2019 gewinnt er die Süddeutsche Meisterschaft im Bouldern und beim Worldcup in München hat er einen starken 23. Platz erreicht. Der 24-jährige hat das Training für Kletter-Wettkämpfe erst recht spät begonnen aber holt richtig gut auf!

Ich freue mich, dass er mir einen sehr offenen Einblick gegeben hat in sein Training, seine Einstellung zu Wettkämpfen und dass er auch darüber redet, was ihm noch schwer fällt. Viel Spaß mit diesem Interview!

zu den Shownotes

Interview mit Urs Stöcker

DAV-Bundestrainer Urs Stöcker
DAV-Bundestrainer Urs Stöcker

Ich freue mich sehr über den Interviewgast in dieser Folge: Urs Stöcker, DAV-Bundestrainer des deutschen Kletter-Nationalteams. Seit 2017 ist er für den DAV tätig, vorher hat er die besten Kletterer der Schweiz trainiert. Ich habe mit Urs über seine Leidenschaft fürs Klettern und seinen Job geredet. Natürlich ging es auch um Olympia 2020 und die Frage, wie er die deutschen Athleten fit für Tokyo machen will. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dieser Folge!

„Interview mit Urs Stöcker“ weiterlesen

Hannah Pongratz – Boulder Bundesliga-Athleten im Porträt

Boulder Bundesliga-Athletin Hannah Pongratz
Boulder Bundesliga-Athletin Hannah Pongratz

Dies ist Teil 2 meiner kleinen Reihe über die Boulderer und Boulderinnen der Boulder Bundesliga. Diesmal lernst du Hannah Pongratz kennen. Die 17-Jährige hat beim Boulder Bundesliga-Finale in Hamburg einen beeindruckenden dritten Platz in der ersten Liga gemacht! Im Kurzinterview hat sie mir erzählt, was ihr geholfen hat stärker zu werden und wie ihre Kletterpläne für die Zukunft aussehen! Viel Spaß mit der Folge!

„Hannah Pongratz – Boulder Bundesliga-Athleten im Porträt“ weiterlesen

Interview mit Alma Bestvater

Ich hatte die Ehre die deutsche Worldcup-Boulderin Alma Bestvater (22) zum Podcast-Interview zu treffen. Alma begleitet mich schon seit meinen Boulder-Anfängen, da ich sie oft in Weimar in der Boulderhalle beobachten konnte. Ihre Kraft und ihre Bewegungen haben mich schon damals sehr beeindruckt.

Wir haben uns im März 2018 in der Plan B-Boulderhalle in Jena getroffen. Alma hatte gerade ihre erste Trainings-Session des Tages beendet und ich konnte noch ihre letzten Übungen am Hangboard beobachten. Zwei Wochen vorher war sie mit dem deutschen Nationalteam in einem Trainingscamp in Japan und sie hatte kurz zuvor den CWIF-Wettkampf in Sheffield gewonnen. Ich habe natürlich mit ihr über ihre Erfahrungen in Japan geredet, über CWIF, ihre Gedanken zu Olympia 2020 und vieles mehr! Viel Spaß mit dem Interview!

(Veröffentlichung: 13. Mai 2018)


„Interview mit Alma Bestvater“ weiterlesen